Veranstaltungskalender

Nov 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Regenbogen
diakonieladen1

In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk, dem Kirchenkreis  und ehrenamtlichen Mitarbeitern betreibt das Hessische Diakoniezentrum Hephata.

Und als Träger der Reha-Werkstatt Fritzlar seit Dezember 2001 den Diakonieladen "Regenbogen". Er liegt in der Fritzlarer Innenstadt, zentral zwischen Marktplatz und Domplatz und direkt gegenüber der Tourist-Information.

Gemäß unserem Auftrag als überbetriebliche Rehabilitationseinrichtung, anerkannte Werk-statt für behinderte Menschen (WfbM) und regionale Einrichtung des besonderen Arbeits-marktes (z. Zt. 60 Plätzen) ist unsere Aufgabe die Eingliederung in das Arbeitsleben für Per-sonen, die wegen Art und Ausmaß ihrer Behinderung nicht oder noch nicht auf dem allgemei-nen Arbeitsmarkt vermittelt werden und tätig sein können.

diakonieladen2Wir bieten psychisch kranken und seelisch behinderten Menschen die Möglichkeit, ihre Belastungsfähigkeit zu erproben und ihre Leistungsfähigkeit wiederzugewinnen, zu entwickeln und zu erhöhen.
Als unsere Aufgabe verstehen wir, dem von uns betreuten Personenkreis geeignete arbeits-, berufs- und persönlichkeitsfördernde Rehabilitationsmaßnahmen zur Verfügung zu stellen, in denen Selbstwertgefühl und die Entwicklung des Sozial- und Arbeitsverhaltens gefördert, sowie Schwerpunkte der Eignung und Neigung festgestellt werden.

Neben dem Aspekt der Öffnung der Reha-Werkstatt und Integration in das Gemeinschafts- und Geschäftsleben der Stadt Fritzlar, können wir mit dem Ladengeschäft unser Angebot für die von uns betreuten Menschen ausweiten und zwei zusätzliche Arbeitsplätze in den Berei-chen Beratung und Verkauf und Demonstration in der Herstellung unserer Produkte im künst-lerisch-kreativen Bereich als Trainingsplätze unseren Beschäftigten anbieten.

In unserem Ladengeschäft verkaufen wir ausschließlich von uns selbst produzierte oder von anderen Werkstätten für behinderte Menschen zugekaufte Artikel. Bei dem Verkauf insbe-sondere auch an Wochenenden und bei Märkten
unterstützen uns z.Zt. 15 Ehrenamtliche aus der Kirchengemeinde Fritzlar.

Unser Sortiment reicht von Nützlichem für Haushalt und Garten (Besen und Bürsten, Brot-schneide-Tablett, Drehteller, Papeterie-Artikel und Tonwaren sowie einer großen Anzahl an Mobiles und Fensterbildern) über eine reichhaltige Auswahl an hochwertigem Kinderspiel-zeug aus Holz und Kinder-Möbeln (Sitzgruppe für Kinder, Kindergarderoben, Kindertafel, Schaukelpferd) bis hin zu verschiedenen Modellen von Gartenmöbeln ausschließlich aus hei-mischen Hölzern.

 

Kontakt 

05622/799577
diakonieladen.kikr.fritzlar@ekkw.de
Zwischen den Krämen 8
34560 Fritzlar
 
Verantwortliche
Brigitta Dünwald
Einrichtungsleiterin
Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation
FÜR UNS - Manufaktur Fritzlar
Hellenweg 12 d
34560 Fritzlar
Tel.:   05622/7981-0
Fax:   05622/7981-25
mobil: 0162/8349750
brigitta.duenwald@hephata.de