Veranstaltungskalender

Jun 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Gebete in Zeiten der Krise
beten

Gebete in Zeiten der Krise

Gott, lebendig und treu!

Ungewissheit und Angst erfüllen unsere Gedanken.
Wir sorgen uns um unsere Lieben.
Wir vertrauen sie deiner Fürsorge an.
Behüte sie und bewahre auch uns.

Das Coronavirus bedroht besonders die geschwächten Menschen. Wir vertrauen die Kranken deiner Fürsorge an. Behüte sie.
Wir bitten für die Sterbenden – in unserer Nähe und in aller Welt. Erbarme dich.
Wir danken dir für die Menschen, die sich um das Wohl aller mühen. Stärke sie.

Der Krieg in Syrien endet nicht.
Wir hören von den Flüchtlingen.
Sie wollen der Gewalt entkommen.
Behüte und bewahre sie.
Wir wissen, dass unser Mitleid nicht genügt.
Leite die Mächtigen.

Gott, hilf uns! Gib uns Mut, Trost und Liebe.
Heute und alle Tage. Amen.

 

Klicken Sie bitte auf "Weiterlesen"

 

Ein Fürbittengebet:

Gott! Grenzenlos ist deine Liebe. Bedrückend ist die Angst und erschreckend, was Menschen erleiden. Wir bitten dich für diejenigen, die mit dem Virus infiziert sind, und denken an die Betroffenen hier bei uns, in Italien, in Spanien, in aller Welt. Wir bitten dich für alle Kranken, für die Verstorbenen und diejenigen, die um sie trauern. Sei nahe.

Wir bitten dich für die, die kein schützendes Dach über dem Kopf haben, für die Obdachlosen bei uns, für die Flüchtlinge auf Lesbos, für die Menschen in Syrien und in den Krisengebieten unserer Zeit. Erbarme dich und hilf uns helfen.

Wir bitten dich für alle, die pflegen und für andere sorgen. Wir denken an die politisch Verantwortlichen,an die Wissenschaftlerinnen und Forscher in den Laboren. Stärke sie.

Wir bitten dich für alle, die von häuslicher Gewalt bedroht sind, die einsam sind, die verzweifelt sind. Zeig neue gute Wege.

Gott, bedrückend ist die Angst und erschreckend, was Menschen erleiden. Halte uns mit deiner Liebe. Bleib bei uns heute und jeden neuen Tag. Amen.