Veranstaltungskalender

Mär 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Konfirmandenarbeit
20200229104217-konzentrierte-vorbereitung-auf-den-vorstellungsgd

Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes zum Thema:

"Influencer - Vorbilder für ´s Leben?"

 

 

 

 

 

„Wem folgen wir? …. Wir haben uns ….. diese Frage gestellt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass gerade oft Influencer (das sind bekannte Menschen aus dem Internet) unsere Vorbilder sind. Als Person im öffentlichen Leben zeigen sie sich meistens, im Internet, nur von ihrer besten Seite.

Doch letzten Endes sind Influencer auch nur Menschen und haben nicht immer so ein perfektes Leben, wie es scheint. Aber wollen wir wirklich jemandem folgen, der sich nur auf oberflächliche Sachen im Leben beruft?

Doch was sind die wirklich wichtigen Dinge im Leben und wieso sollten wir Gott und Jesus folgen? Oftmals nehmen wir uns falsche Vorbilder, die einem nicht das geben können, was Gott einem geben kann und gibt: einen Lebenssinn. Gott ist da und gibt einem Halt. In schönen Momenten, in düsteren Augenblicken sowie bei neuen Erfahrungen. Gott nimmt einem die Last ab.

Er ist befreiend. Man kann immer zu ihm kommen, denn er hat für jeden ein offenes Ohr. Gott ist die Hoffnung. Er ist mehr als eine kurze Phase im Leben und geht sogar über den Tod hinaus. Es lohnt sich Jesus zu folgen, weil er einen auf dem rechten Lebensweg führt und jeden in seine Gemeinschaft aufnimmt. Jesus gibt uns Stärke.

Aber wieso reden wir dann nicht über die wirklich wichtigen Dinge im Leben mit unseren Mitmenschen? Es ist doch so wichtig auch diese Themen anzusprechen, weil sie uns tief im inneren bewegen. Wieso teilen wir keine besonderen Augenblicke mit, um die es sich wirklich lohnt zu leben?

Warum tun wir uns so schwer damit, über unser eigenes Bild, von sich selbst, von der Welt und den Menschen zu sprechen ?

Vielleicht kommt einem dann die Frage, was einen Menschen überhaupt ausmacht. Natürlich ist jeder Mensch einzigartig und individuell. Jedoch tragen Charakter, Vorlieben, Talente und das Umfeld zu einer besonderen Persönlichkeit bei. Deshalb ist es sehr wichtig, dass jeder lernt, sich selbst zu lieben. Darum nützt es nichts, sich an Vorbildern zu orientieren, bei denen das Aussehen und die Oberflächlichkeit im Vordergrund steht. Wir müssen jeden so akzeptieren wie er oder sie ist. Denn Gott hat uns alle gleichermaßen einzigartig und wunderschön, auf seine eigene Art und Weiße geschaffen.“

 

 

 

Konfirmation 2020       !! VERSCHOBEN !!

Die neuen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Metze:       19.04. 10:00 Uhr         Elias Cech, Silas Dreßler, Sarah Fax, Joel Fehsinger, Marvin Gück und Mia Stöhr

Gleichen:   26.04.   9:30 Uhr         Bianca-Lena Hempel und Catharina Itter

Ermetheis: 26.04.  11:15 Uhr         Linn Soose und Lilly Steinmetz

  • besuch-kleidertuete-21012020-konfirmanden