Veranstaltungskalender

Apr 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Evangelischen Kirchengemeinden
Wabern und Uttershausen
Wabern_aussen

Herzlich willkommen zu Ihrem virtuellen Besuch im Kirchspiel Wabern-Uttershausen. Unsere beiden Kirchengemeinden liegen in der Tiefebene, in der die Schwalm in die Eder mündet. Wabern ist Mittelpunkt der Großgemeinde Wabern, zu der neun Dörfer gehören. Durch den Karlshof, die Eisenbahn und die Zuckerfabrik hat sich Wabern zu einem großen Ort mit einer kleinstädtischen Infrastruktur entwickelt. Uttershausen dagegen ist ein kleines Dorf, schön gelegen mit altem Dorfkern und einer guten Dorfgemeinschaft. Wir laden Sie ein, durch diese Internetseiten unsere Kirchengemeinden kennenzulernen. Vielleicht finden Sie ein Angebot, das Sie anspricht. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Durch unsere Gemeindearbeit wollen wir Gottes Liebe bezeugen und Menschen in ihrem Leben begleiten.

bild-fuer-oea
Schacht, Birgit
Pfarrerin
05683/319 oder 0151 21002613
Kirchplatz 1
34590 Wabern
 
Cornelia Peretzki
Gemeindebüro
05683 - 319
Kirchplatz 1
34590 Wabern

Öffnungszeiten:  montags, dienstags, donnerstags, freitags von 9.00 - 12.00 Uhr

Gottesdienste

Normalerweise feiern wir sonntags um 9.45 Uhr und 11.00 Uhr im Wechsel zwischen den beiden Orten Gottesdienste.

Zur Zeit können wir aufgrund der behördlichen Auflagen keinen gemeinsamen Gottesdienst in den Kirchen feiern. Jeden Sonntag finden Sie aber auf Youtube eine neue Andacht. Schauen Sie gern nach unter: ev. Kirchengemeinde Wabern_Uttershausen

Kindergottesdienste

Jede Woche gibt es in der Zeit, in der wir uns nicht persönlich treffen können, einen "Online - Kindergottesdienst" für die Kinder unserer Gemeinde. Melden Sie sich gern im Pfarramt, ich gebe die Daten dann weiter!

 

Wabern:

Einmal im Monat sonntags von 10:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr im Gemeindezentrum

Uttershausen:

Jeden Mittwoch von 15 Uhr - 16 Uhr im Gemeinderaum

 

Konfirmandenarbeit

Die Konfirmationen sind verschoben und werden voraussichtlich im September 2020 gefeiert.

Die Konfirmandenarbeit findet am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen statt.
Gruppe 1: 15.00 bis 16.00 Uhr
Gruppe 2: 16:15 bis 17.15 Uhr

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden werden ca. ein Jahr lang unterrichtet. Zur Konfirmandenzeit gehören Konfirmandentage sowie eine Freizeit.

Mitarbeit

Sie sind herzlich eingeladen, sich zur Mitarbeit in folgenden Gemeindekreisen zu engagieren:

Kindergottesdienst, Posauenchor, Frauengottesdienste, Jugendarbeit: Zur Unterstützung der Jugendarbeiterin bei Jungschar und Jugendgruppe 

Angebote in der Coronakrise

Offene Kirche

Die Kirchen sind tagsüber für die persönliche Einkehr geöffnet. Andachtsmaterial liegt aus und kann gern mitgenommen werden.

Seelsorge

Selbstverständlich bin ich in dieser Zeit für Sie da. Bitte rufen Sie mit Ihrem Anliegen gern im Pfarramt an!

Geläut

Die Glocken läuten dreimal täglich und laden zum persönlichen Gebet ein.

Wabern um 7 Uhr, 12 Uhr und 18 Uhr.

Uttershausen um 7.30 Uhr, 11 Uhr und 18 Uhr

 

Und zusätzlich in der Zeit der Coronakrise ein ökumenisches Läuten aller Kirchenglocken täglich um 19.30 Uhr für 5 Minuten.

Telefonandachten

Eine Telefonandacht können Sie hören unter: 0561 9378380

 

Bankverbindung

Evangelische Bank - Kassel

Kirchenkreisamt Schwalm Eder/ Standort Homberg

Für Kirchengemeinde Wabern oder/ und Uttershausen

DE46 5206 0410 0002 1001 00
Stichwort: z.B. Wabern, Innenrenovierung Kirche oder: Uttershausen, Innenrenovierung Kirche

Gemeindediakoniestation Wabern
VR Partnerbank Schwalm-Eder
DE44 5206 2601 0003 3710 50

 

Kirchengebäude
Uttershausen

Ev. Kirche Uttershausen: Die Uttershäuser Kirche wurde 1522 noch als katholische Kirche im gotischen Stil erbaut. Mit der Reformation wurde sie dann zur evangelischen Kirche genutzt. Mitte des 18. Jahrhunderts war die Kirche - vermutlich auch durch ein Erdbeben - stark beschädigt. Daher wurde das Kirchenschiff, das Dach und der Turm renoviert und im Stil der frühneuzeitlichen Sakralarchitektur verändert. Nur der Chorraum mit seinen vier hohen Fenstern ist noch gotisch. Ende des 19. Jahrhunderts wurde in drei Fenstern buntfarbiges Glas eingesetzt. Besonderheiten der Kirche sind außerdem ein St. Georgs-Relief außen über der Seitentür und ein weiteres Relief, das Jesu Kreuzigung zeigt, an der Vorderseite des Altars.

KV-Vorsitzende:

Anke Weißing

 

Kirchengebäude
Wabern

Ev. Kirche Wabern: Die Kirche von Wabern wurde 1722 durch Landgraf Karl von Hessen erbaut. Hauptmerkmal der Kirche ist, dass sie als Querkirche errichtet wurde: Der Altar befindet sich also an der südlichen Längsseite der Kirche. Diese Bauform wurde durch die Reformation initiiert. Der Landgraf wählte sie wohl aber vor allem, weil sie ihm ermöglichte, seine Loge direkt gegenüber der Kanzel bauen zu lassen. (Im 1889 wurde diese landgräfliche Loge entfernt.)

Stellv. KV-Vorsitzender:

Rainer Kumaus
Wolfhager Str. 8
34590 Wabern
Telefon: 05683 - 93 01 33