Veranstaltungskalender

Sep 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
ekkw Video Gottesdienst aus dem Dekanat Fritzlar- Homberg am 06.09.2020
ankuendigung2
So, 06. September 2020, 06:00
Dekanat Fritzlar-Homberg

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 13. Sonntag nach Trinitatis kommt am 6. September aus dem Dekanat Fritzlar-Homberg, Evangelischer Kirchenkreis Schwalm-Eder. Der Gottesdienst entstand in der Stadtkirche Fritzlar sowie an verschiedenen Orten im Dekanat als auch im Partnerkirchenkreis Shimoga. Er trägt das Motto „Gemeinsam unter Gottes Regenbogen – ein Zeichen der Hoffnung“.
Mitwirkende: Pfr. Paul Shinde, Shimoga; Mitglieder des Partnerschaftskreises Vorsitzender und Prädikant Horst Blum, Sybille Kobinger-Eifert, Carola Langenbein, Pfr. Bernt Loose; Pfr. Johannes Böttner mit KonfirmandInnen aus Niedenstein-Wichdorf; Dekanin Sabine Tümmler. Für die Musik: Chor aus Indien, Pfr. Herbert Fuest und Team; Für die Aufnahmen: Johanna Rochlitzer.
Bereits seit 30 Jahren besteht eine lebendige Partnerschaft zwischen den Gemeinden des Dekanates Fritzlar-Homberg, Kirchenkreis Schwalm-Eder und des Kirchenkreises Shimoga Area. Über diesen Zeitraum ist eine große Verbundenheit gewachsen, die sich durch persönliche Kontakte, regelmäßigen Briefwechsel, wechselseitige Besuche und gemeinsam verantwortete Projekte ausdrückt. Eine bereichernde Erfahrung war der Dienst von Pfarrer Paul Shinde, Shimoga. Er war fast 10 Jahre im Kirchspiel Obermöllrich sowie in der Landeskirche als ökumenischer Mitarbeiter tätig. Wir freuen uns über eine Unterstützung des derzeitigen Projektes von Pfr. Shinde, der sich für indische Waldkinder einsetzt, die in schwierigen Verhältnissen leben und wie viele Menschen in Indien von den Folgen der Pandemie besonders betroffen sind.Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 13. Sonntag nach Trinitatis kommt am 6. September aus dem Dekanat Fritzlar-Homberg, Evangelischer Kirchenkreis Schwalm-Eder. Der Gottesdienst entstand in der Stadtkirche Fritzlar sowie an verschiedenen Orten im Dekanat als auch im Partnerkirchenkreis Shimoga. Er trägt das Motto „Gemeinsam unter Gottes Regenbogen – ein Zeichen der Hoffnung“.

Mitwirkende: Pfr. Paul Shinde, Shimoga; Mitglieder des Partnerschaftskreises Vorsitzender und Prädikant Horst Blum, Sybille Kobinger-Eifert, Carola Langenbein, Pfr. Bernt Loose; Pfr. Johannes Böttner mit KonfirmandInnen aus Niedenstein-Wichdorf; Dekanin Sabine Tümmler. Für die Musik: Chor aus Indien, Pfr. Herbert Fuest und Team;  Für die Aufnahmen: Johanna Rochlitzer.

Bereits seit 30 Jahren besteht eine lebendige Partnerschaft zwischen den Gemeinden des Dekanates Fritzlar-Homberg, Kirchenkreis Schwalm-Eder und des Kirchenkreises Shimoga Area. Über diesen Zeitraum ist eine große Verbundenheit gewachsen, die sich durch persönliche Kontakte, regelmäßigen Briefwechsel, wechselseitige Besuche und gemeinsam verantwortete Projekte ausdrückt. Eine bereichernde Erfahrung war der Dienst von Pfarrer Paul Shinde, Shimoga. Er war fast 10 Jahre im Kirchspiel Obermöllrich sowie in der Landeskirche als ökumenischer Mitarbeiter tätig. Wir freuen uns über eine Unterstützung des derzeitigen Projektes von Pfr. Shinde, der sich für indische Waldkinder einsetzt, die in schwierigen Verhältnissen leben und wie viele Menschen in Indien von den Folgen der Pandemie besonders betroffen sind.